Aktuell sind Lieferverzögerungen oder Einschränkungen bei der Verfügbarkeit einzelner Artikel möglich

>
Die schoensten Sehenswuerdigkeiten und Ausflugsziele in der Oberlausitz

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Oberlausitz

Die Oberlausitz (obersorbisch Hornja Łužica), ist eine wunderschöne Region im Osten Deutschlands. Wir möchten dir hier einen Überblick über einige der schönsten Sehenswürdigkeiten in der Oberlausitz geben, die du einfach gesehen haben musst.

Zu den landschaftlichen Besonderheiten der Oberlausitz gehört das Lausitzer Granitmassiv,  auch bekannt als “blaue Steine”. Eine sehr schöne Legende besagt, dass uns die “blauen Steine” beschützen und man sich dadurch in der Oberlausitz sicher fühlen kann. Im Norden der Oberlausitz befindet sich das UNESCO Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft mit einer atemberaubenden Vielzahl von Pflanzen- und Tierarten. Den Süden prägt das Oberlausitzer Bergland, hier kann man hervorragend Wandern und Radfahren. Im Naturpark Zittauer Gebirge, einem Teil des Lausitzer Gebirges, kannst du einen wunderbaren Aktivurlaub verbringen. Beeindruckende Ziele sind hier z.B. der Berg Oybin mit Kloster- und Burgruine oder der direkt an der deutsch-tschechischen Grenze gelegene Hochwald mit seiner fantastischen Aussicht.

Die Oberlausitz ist geprägt durch Umgebindehäuser. Du findest diese Bauart in vielen Regionen der Oberlausitz. Die Lage im Dreiländereck (Deutschland, Polen, Tschechien) verheißt viel Kultur, spannende Vergangenheit und viele Traditionen (Weber, Töpfer, Pfefferkuchenbäcker, Blaudrucker, u.v.m.).

Wir möchten dir in den folgenden 10 Bereichen Tipps für eine schöne Auszeit in der Oberlausitz geben. Alle Tipps sind persönliche Erfahrungen von uns Einheimischen von Oberlausitz Style und unbezahlte Werbung.

 

1. Die schönsten Berge in der Oberlausitz:
  • Lausche (Zittauer Gebirge) mit 792,6 Metern
  • Hochwald (Zittauer Gebirge) mit 749,5 Metern | zweifach bewirtet
  • Valtenberg (Neukirch / Lausitz) mit 586,6 Metern | bewirtet
  • Töpfer (Zittauer Gebirge) mit 582 Metern | bewirtet
  • Czorneboh (Cunewalde) mit 555,7 Metern | bewirtet
  • Spitzberg (Oderwitz) mit 510,1 Metern
  • Bieleboh (Beiersdorf) mit 499,5 Metern | bewirtet
  • Mönchswalder Berg (Wilthen) mit 447,4 Metern | zweifach bewirtet
  • Löbauer Berg (Löbau) mit 447,9 Metern | bewirtet
  • Landeskrone (Görlitz) mit 420 Metern | bewirtet
  • Monumentberg (Groß Radisch) mit 293,4 Metern | bewirtet

 

2. Die schönsten Fahrradausflüge in der Oberlausitz:
  • Spreeradweg
  • Oder-Neiße-Radweg
  • Froschradweg Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft (276 km)
  • Seeadlerrundweg Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft (89 km)
  • Radtour Oppach – Taubenheim – Sohland a.d.Spree – Stausee Runde (38 km)
  • Radtour um den Berzdorfer See bei Görlitz (21 km)
  • Radtour um den Bärwalder See bei Boxberg/O.L. (20 km)
  • Radtour um den Stausee Bautzen (18 km)
  • Radtour Olbasee – Schloss Milkel Runde von Malschwitz (51 km)
  • Radtour um den Dreiweiberner See (8 km)

 

3. Die schönsten Parks in der Oberlausitz:
  • Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau
  • Hutberg Kamenz
  • Kuppritzer Park
  • Findlingspark Nochten
  • Kloster St. Marienthal Ostritz
  • Umgebindehauspark Cunewalde
  • Stadtpark Görlitz

 

4. Die schönsten Museen in der Oberlausitz:
  • Energiefabrik Knappenrode bei Hoyerswerda
  • Museumsdorf Schrotholzhäuser „Erlichthof“ in Rietschen
  • Senckenberg Museum für Naturkunde in Görlitz
  • Kfz.- und Technik-Museum in Cunewalde
  • Deutsches Damast- und Frottiermuseum in Großschönau
  • Kaffeerösterei und Kaffeemuseum in Ebersbach-Neugersdorf
  • Granitabbaumuseum in Königshain
  • Museum der Westlausitz / Elementarium in Kamenz
  • Serbski muzej – Sorbisches Museum in Bautzen

 

5. Die schönsten Freizeit- & Kulturerlebnisse in der Oberlausitz:
  • Schmetterlingshaus Jonsdorf
  • Kulturinsel Einsiedel in der Nähe von Görlitz
  • Saurierpark Kleinwelka
  • Tierpark Weißwasser
  • Neiße-Tours Bootstouren
  • Naturschutz-Tierpark Görlitz
  • Kletterwald Zittauer Gebirge
  • Geo Trail – Hochseilgarten am Stausee Bautzen
  • Jakubzburg Mortka
  • Tierpark Zittau
  • Zittauer Schmalspurbahn
  • Oybiner Gebirgsexpress
  • HAUS DER TAUSEND TEICHE Malschwitz
  • Rodelpark Oberoderwitz
  • Waldbühne Jonsdorf
  • Burgtheater Bautzen
  • Hutbergbühne Kamenz
  • Kindertobeland/Eissport-Arena Jonsdorf
  • König-Friedrich-August-Turm auf dem Löbauer Berg

 

6. Die schönsten Bademöglichkeiten in der Oberlausitz:
  • Freizeit- und Erlebnisbad Obercunnersdorf
  • Wald- und Erlebnisbad Neusalza-Spremberg
  • Berzdorfer See (Görlitz)
  • Waldstrandbad im Trixi-Park Großschönau
  • Waldsee Horka
  • Bärwalder See (Boxberg/O.L.)
  • Dreiweiberner See (Lohsa)
  • Olbersdorfer See (Zittau)
  • Naturcampingplatz Olbasee (Malschwitz)
  • Erlebnisbad Cunewalde
  • Lausitzbad Hoyerswerda

 

7. Die schönsten Schlösser und Schlossparks in der Oberlausitz:
  • Barockschloss und Park Rammenau
  • Schloss und Parkanlage Krobnitz
  • Schloss und Park Königshain
  • Schloss und Park Hainewalde
  • Schloss und Park Althörnitz
  • Schloss Gröditz & Gröditzer Skala
  • Schlosspark Gaußig
  • Schlosspark Milkel
  • Schlosspark Neschwitz
  • Schlosspark Oberlichtenau
  • Schlosspark Pulsnitz
  • Schlosspark Schmochtitz

 

8. Die schönsten Städte in der Oberlausitz:
  • Görlitz
  • Bautzen
  • Zittau

 

9. Die schönsten Feste und Veranstaltungen in der Oberlausitz:
  • Görlitzer Altstadtfest
  • „Bautzener Frühling“
  • Jacobimarkt in Neugersdorf
  • Schlesischer Tippelmarkt in Görlitz
  • Oberlausitzer Oktoberfest in Kemnitz
  • Kamenzer Forstfest
  • Oberlausitzer Leinentage im Barockschloss Rammenau
  • Kirschenfest in Groß Radisch
  • Töpferfest in Neukirch
  • O-SEE Challenge am Olbersdorfer See
  • Trucker- & Country-Festival in Singwitz bei Bautzen
  • Spectaculum Citaviae in Zittau
  • Eibauer Bierzug mit Oberlausitzer Oldtimerwandern
  • FOLKLORUM auf der Kulturinsel Einsiedel bei Görlitz
  • Autocross Europameisterschaft in Cunewalde
  • Brauereifest der Bergquell Brauerei in Löbau
  • LebensArt in Großhartau

 

10. Die schönsten Bräuche in der Oberlausitz:
  • Bautzener Osterreiter und Eierschieben
  • Osterbäumchen und Ostersträuße
  • Vogelhochzeit am 25. Januar
  • Fastnachtsbetteln am Fastnachtsdienstag
  • Walpurgis-Feuern und Hexenbrennen in der Nacht vom 30. April zum 1. Mai
  • Maibaumsetzen am Abend des 30. April
  • Kirmes (Kirchweihfest/Volksfest)
  • Pfingstsingen
  • Flenntippeln

 

Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben sind unbezahlte Werbung und nur Empfehlungen aus unserer eigenen Erfahrung.

Hinweise zu fehlerhaften Angaben oder weitere Informationen nehmen wir dankend entgegen.

Your cart is empty
Suche

Select Currency

{CC} - {CN}